Kooperation & Netzwerke

Gemeinsam sind Sie stärker.

Netzwerktag 21. Jänner 2019: Facts, Fakes and FAQs zum Thema Kooperation und Netzwerke

|Kein Kommentar

Die Experts Group Kooperation und Netzwerke lädt zum

Netzwerktag 2019

Facts, Fakes and FAQs zum Thema Kooperation und Netzwerke – Experten berichten aus der Praxis für die Praxis
Montag, 21. Jänner 2019, 18:00 Uhr
Großer Saal, WKO NÖ Außenstelle Schwechat, Schmidgasse 6, 2320 Schwechat

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Anmeldung erbeten
online per Anmeldelink
oder per Email an office@ubit-stmk.at

Programm

Begrüßung

Einleitende Feststellungen
Mag. Erika Krenn-Neuwirth, Bundessprecherin der Experts Group Kooperation und Netzwerke, Highlights aus der Welt der Kooperationen

Keynote: Waldviertler Handwerker – wie UnternehmerInnen aus der Zusammenarbeit profitieren
Mag. Ulrike Brandner Lauter, Netzwerkspezialistin
Mag. Ulrike Brandner Lauter berichtet über Kooperationserfahrungen im Projekt „Waldviertler Handwerker“, eine Initiative des Wirtschaftsforum Waldviertel. Inzwischen haben sich 54 kleine und mittlere Handwerksfirmen aus allen Gewerben des Bau- und Baunebengewerbes – vom Installateur bis zum Maurer, vom Zimmerer bis zum Elektriker – zusammengefunden. Insgesamt beschäftigen sie rund 1.000 Fachkräfte und bilden jährlich mehr als 100 Lehrlinge im Waldviertel aus. Ihr Ziel, nachzulesen unter waldviertlerhandwerker.at: „Leistungen im Bereich Bauen, Renovieren und Sanieren gemeinsam vermarkten, neue Formen der Zusammenarbeit entwickeln, Qualitätsstandards setzen und den Standort Waldviertel wirtschaftlich festigen.“ Mit Formdepot entwickeln sich neue Formen der Marketing-Kooperation.

Kooperationsimpulse und Best Practises
Dr. Erika Bernardi-Glatz
„Kooperation mit System: Franchising“
Dr. Magda Bleckmann
„Smalltalk in Kooperationen – Wie sie überzeugend wirken und interessante Gespräche führen“
Mag. Gisela Ebermayr-Minich
„Wie kann gelebte Unternehmen-Architektur Kooperationen unterstützen?“
Claudia Glawischnig, Meisterwelten eGen
Handwerksnetzwerke in Österreich und Südtirol: Zielsetzungen, Strategien, Herausforderungen und Erfolge aus Sicht der Beratung.
Mag. Michael Müllneritsch, Aracuba GmbH
Chancen und Risiken von digitalen Netzwerken und Kooperationen!
Mag. Martin Seibt
Von der Kooperation zur Mitarbeiterzufriedenheit 4.0 – wie Kooperation als Methode Mitarbeiter glücklich macht.

gemeinsamer Netzwerkabend und Austausch am Büffet

Moderation: Barbara Niederschick

Kooperation Netzwerk Logo

Kein Kommentar

    Ihr Kommentar

    Erforderliche Eingaben sind mit * markiert.
    Hilfe zur Textformatierung

    *