Kooperation & Netzwerke

Gemeinsam sind Sie stärker.

14. November 2016
von Immo Mohrenschildt
Keine Kommentare

ERFOLGREICH MIT KOOPERATIONEN UND NETZWERKEN - das neue eBook zum Thema Kooperation & Netzwerke 2016

Das erfolgreiche Fachbuch ERFOLGREICH MIT KOOPERATIONEN UND NETZWERKEN geht jetzt überarbeitet in die dritte Auflage – und das als eBook (Causal Verlag).

Folder herunterladen
Preis: 14,99€
Leseprobe und Online-Bestellung bei CAUSAL Verlag

Rückmeldungen und Fragen bitte an:
expertsgroup@kooperation-netzwerke.at

14. November 2016
von Immo Mohrenschildt
Keine Kommentare

Videos zum Netzwerktag 2016 in Graz

Das war der Netzwerktag

Video ansehen

KommR Hans-Georg Göttling, CMC
Berufsgruppensprecher Unternehmensberatung

Video ansehen

KommR Günter R. Schwarz, CMC
Obmann UBIT

Video ansehen

Mag. Erika Krenn-Neuwirth
Experts Group Kooperation & Netzwerke Bundessprecherin

Video ansehen

Mag. Immo Mohrenschildt, CMC
Experts Group Kooperation & Netzwerke Landessprecher Wien

Video ansehen

Josef Meringer, CMC
Experts Group Kooperation & Netzwerke Landssprecher Niederösterreich

Video ansehen

Dr. Magda Bleckmann
Experts Group Kooperation & Netzwerke

Video ansehen

Mag. Gisela Ebermayer-Minich
Experts Group Kooperation & Netzwerke

Video ansehen

14. Juli 2016
von Erika Bernardi-Glatz
Keine Kommentare

Neue Franchise-Beratungskooperation in Österreich

Als Franchise-Beraterin blicke ich auf eine 20-jährige Beratungstätigkeit für Franchise-Systeme zurück, zu der auch meine Unterstützung bei der Entwicklung von Franchise-Handbüchern zählt. Für Aufbau und Struktur eines Franchise-Handbuches gibt es bekanntlich keine gesetzlichen Vorgaben. Seit das Thema Digitalisierung verstärkt auch im Franchise-Markt diskutiert wird, stellt sich jedoch zunehmend auch die Frage nach der dahingehend optimalen Handbuchstruktur.
Wenn auch Sie ein Franchise-Geber sind: Ist IHR Franchise-Handbuch für Franchise-Nehmer funktionsorientiert oder doch bereits prozessorientiert aufgebaut?

Franchise-Handbücher spezifizieren und ergänzen den Franchise-Vertrag.
Sie beinhalten jenes Know-how, das vom Franchise-Geber seinen Franchise-Nehmern zur Nutzung überlassen wird. Dementsprechend hoch ist der Entwicklungsaufwand für einen Franchise-Geber! Auch das Erfordernis der laufenden Weiterentwicklung darf nicht aus dem Auge verloren werden! Wem helfen schon Handbücher, die nicht den aktuellsten Know-how-Stand des Franchise-Systems widerspiegeln!
Vor allem die Entwicklung hin zur Digitalisierung ist auch mit Diskussionen darüber verbunden, welche Handbuchstrukturen den Digitalisierungsanforderungen am besten gerecht werden. Und damit im Zusammenhang stellt sich auch die hier vereinfacht dargestellte Frage: sind die Prozesse im Handbuch auch gut abgebildet im Sinne einer effizienten Organisation im Franchise-System bzw. mit den Franchise-Nehmern?

Ein Lösungsansatz: Das prozessorientierte Franchise-Handbuch nach der MFH© Methode!
Franchise-Beratung Dr. Erika Bernardi-Glatz kooperiert seit kurzem mit Dipl.-Wirt.Ing.(FH) Hans Vogel Strategie & Management und bietet damit (zukünftigen) Franchise-Gebern in Österreich alternativ auch Unterstützung bei der Entwicklung des Franchise-Handbuches nach der MFH© Methode (MFH steht für das Modulare Franchise-Handbuch von Hans Vogel).
Die prozessorientierte Franchise-Handbuchstruktur von Vogel stellt Kunden-Prozesse in den Mittelpunkt der Geschäftsanleitung für Franchise-Nehmer.
Rund 70 Franchise-Systeme in Deutschland haben ihr Franchise-Handbuch nach dieser Methode bereits entwickelt. Benutzerfreundlichkeit und vor allem eine kostengünstigere Möglichkeit der Franchise-Handbuchentwicklung werden als die wesentlichen Vorteile genannt.
Bitte richten Sie Anfragen in Österreich an Erika Bernardi-Glatz, office@dbg.at, www.dbg.at.

Autorin: Franchise-Beraterin Dr. Erika Bernardi-Glatz
Juli 2016

30. August 2015
von Immo Mohrenschildt
Keine Kommentare

Workshop: Kooperationen erfolgreich gestalten, entwickeln und Potenziale nutzen

Workshop:
Kooperationen erfolgreich gestalten, entwickeln und Potenziale nutzen

6. November 2015, 9-17 Uhr, Wifi Management Forum Wien
Dieser Workshop unterstützt Teilnehmer dabei Kooperationen erfolgreich und nutzenstiftend zu gestalten, zu entwickeln und Erfolgspotenziale zu nutzen. Durch Praxisrelevante Inhalte werden Erfolgsfaktoren, Methoden und Werkzeuge für die praktische Anwendung vermittelt. Das Angebot richtet sich an Unternehmer/-innen, Geschäftsführer/-innen, Eigentümer, Kooperationsverantwortliche und leitende Führungskräfte von Unternehmen und Organisationen.
mehr Infos bei Wifi Management Forum Wien

30. August 2015
von Immo Mohrenschildt
Keine Kommentare

Durch Marketing-Kooperationen zu mehr Erfolg

Marketing-Kooperationen sind so alt wie das Unternehmertum selbst und werden in der heutigen Zeit zunehmend als ein bewusst geplantes und umgesetztes Instrument auf dem Weg zum unternehmerischen Erfolg eingesetzt.
Schon immer schlossen sich unternehmerisch handelnde Personen und Unternehmen zusammen um das gemeinsame Ziel zu erreichen – nämlich auf dem bearbeiteten Markt sichtbarer und erfolgreicher zu werden. Einerseits durch das effektivere und effizientere Erstellen und zur Verfügung stellen von Produkten und Leistungen. Andererseits um eine erfolgreiche Vermarktung dieser Produkte und Leistungen zu erreichen.
Heute wird das Instrument der Marketing-Kooperation strategisch geplant und anhand von operativen Umsetzungsschritten erfolgsorientiert eingesetzt. Wie diese in Zusammenhang mit unternehmensbezogenen Dienstleistern ein- und umgesetzt werden wird im nachfolgenden Beitrag näher erläutert.

Weiter lesen…