Kooperation & Netzwerke

Gemeinsam sind Sie stärker.

Employer-Branding und Kooperationen

|Kein Kommentar

Employer-Branding ist das Schlagwort der letzten Jahre. Jedes Unternehmen möchte zu den besten ArbeitgeberInnen gehören und attraktiv für ArbeitnehmerInnen sein. Reine Lippenbekenntnisse sind diesbezüglich nicht ausreichend, da auch MitarbeiterInnen sich informieren und ihre Erfahrungen auf Plattformen (XING, kununu …) teilen.
Für einzelne Betriebe ist ein aktives Employer-Branding im betrieblichen Alltag schwer umsetzbar, weil die operative Umsetzung der eigenen Kernaufgaben im Fokus steht.
In Kooperation mit anderen Unternehmen kann ein aktives Employer-Branding gelingen, wenn bestimme Aspekte berücksichtigt werden. Employer-Branding erfolgt, ob Unternehmen aktiv dazu beiträgt oder nicht.
Der neue Beitrag von Claudia Glawischnig zum Thema „Employer-Branding und Kooperationen“ (in der neuen Auflage ab 15. Jänner 2020) liefert Ansätze und Ideen, wie Unternehmen gemeinsam für eine attraktive ArbeitgeberInnenmarke sorgen können.

Mehr zu dem Thema am 15. Jänner 2020 beim Netzwerktag der Experts Group Kooperation Netzwerke in Graz:

Motiviertes Zusammenarbeiten und Führung im digitalen Zeitalter – Erfolgsfaktoren und neurowissenschaftliche Zusammenhänge in Kooperationen
Mittwoch, 15. Jänner 2020, 18:00 Uhr
Hotel Novapark
Fischeraustraße 22 | 8051 Graz
Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltungen per Mail an: office@ubit-stmk.at


(© Tom Lamm)

Kein Kommentar

    Ihr Kommentar

    Erforderliche Eingaben sind mit * markiert.
    Hilfe zur Textformatierung

    *